Schnittpunkte

Es ist eher ungewöhnlich, dass in einer Ausstellung Textiles und Aquarell aufeinandertreffen. Die “Jubiläumsausstellung: 20 Jahre Pucher Farbkreis” beabsichtigt genau das. Schnittpunkte –   so lautet der Titel, den Brigitte Haase und Monika Modersitzki  für die gemeinsame Präsentation ihrer Arbeiten aufgegriffen haben. Die Künstlerinnen gruppieren ihre Arbeiten – abstrakte Aquarellbilder und Textiles – jeweils nebeneinander.