Detail des Kaftans Kapanice

Kapaniçe

Kapaniçe – kein Gewebe für die Ewigkeit

Polyester-Goldstoffe und Goldfaden – aus diesen Materialien ist der Kaftan Kapaniçe. Exklusivität wird sichtbar; gleichzeitig wird aber auch die Brüchigkeit des Seidengewebes Seraser nachgestellt. Wie sich das Gewebe im Laufe der Jahre verändern wird, ist ein spannender Prozess. Nach einigen Transporten zu den unterschiedlichen Ausstellungsorten, sieht man schon erste Veränderungen: An exponierten Stellen beginnt der Goldstoff sich aufzulösen. Die Technik verhindert aber, dass Löcher im Kaftan bleiben: Die Quadarate aus Polyester wurden auf einen Untergrundstoff gelegt und dann mit Zierstichen fixiert. Wenn das Polyestergewebe sich auflöst, wird der Unterstoff sichtbar.