nazarlik boncugu - Ausstellung 2017

Glücksbringer und Talismanhemden

nazarlik boncugu - Ausstellung 2017

Was das Textile angeht: Der Orient ist eine unerschöpfliche Inspirationsquelle. Im April 2017 werde ich textile Arbeiten zum Thema Glücksbringer in der islamischen Kultur zeigen.

Das Mehrgenerationenhaus LIB in Fürstenfeldbruck ist ein Ort, an dem Deutschkurse für AsylbewerberInnen stattfinden. Nach einer oftmals gefährlichen Flucht über das Meer, nach monatelanger Reise – auch mit Kleinkindern – sind die Flüchtlinge in Deutschland angekommen. Zum Deutschunterricht bringen sie Kursunterlagen mit, aber auch leidvolle und glückliche Erfahrungen.

Glück im Alltag ist ein Thema für den Deutschunterricht. Wo tun sich Glücksmomente auf? Im Deutschlehrwerk heißt es etwa: Glück ist, wenn… In Deutschland sagt man: Schwein gehabt! In Deutschland verschenkt man ein Kleeblatt, ein Hufeisen oder ein Schweinchen. Mit diesen Symbolen wünschen wir unseren Liebsten und Freunden Glück. Möge das Glück auch die Menschen, die sich auf der Suche nach einem besseren und gewaltfreien Leben auf die Flucht begeben, begleiten.

Talismanhemden sind faszinierende Kleidungsstücke. Sie waren Vorlage für meinen Star Motif-Kaftan für die Ausstellung Blick in den Orient.

Glücksbringer und Talismanhemden – Textile Arbeiten

im Mehrgenerationenhaus LIB, Fürstenfeldbruck

vom 29. April bis zum 28. Mai. 2017 zu den Öffnungszeiten des Mehrgenerationenhauses.

Eröffnung der Ausstellung: Fr, 28. April 2017 um 19.00 Uhr, im Mehrgenerationenhaus LIB